Zwiebelmasse mit Zucker bei Atherosklerose

 

Fuer die Behandlung von Atherosklerose 100 g Zwiebeln fein reiben und darueber Zucker streuen und die Masse 4 Tage lang im Kuehlschrank ziehen lassen.

Jede drei Stunden von dem ergebenen Brei 1 El nach der Mahlzeit (bzw. Brotpause) zu sich nehmen. Die Gesamtzeit der Behandlung betraegt einen Monat.

Zutaten

  • 100 g Zwiebeln
  • 180 g Zucker

Anmerkung

Es gibt auch andere Versionen des vorliegenden Rezeptes, laut denen der Zwiebelaufguss nur 24 Stunden vor dem Gebrauch ziehen soll.

Zwiebelmasse mit Zucker ist nicht empfohlen bei:

  • Magen-Darm-Erkrankungen (in akuter Phase)
  • Leber- und Nierenkrankheiten
  • Magen- und Zwoelffingerdarmgeschwueren
  • Erhoehten Blutzuckerwerten und Diabetes mellitus
  • Reizdarm
  • Speicheldruesenerkrankungen
  • Gallenblasenerkrankungen
  • Ösophagitis
  • Chronischer Gastritis mit gesteigerter Magensaeuresekretion
  • Glomerulonephritis
  • Asthma bronchiale
5.0/5.0 Article rating
1 Review
War dieser Artikel hilfreich? Bitte bewerten Sie diesen Artikel, um uns wertvolle Einblicke für unsere Verbesserungen zu geben.
  1. Wow!
  2. Mmm
  3. Hmm
  4. Meh
  5. Pff

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.