Salat gegen Kopfschmerzen aus Zwiebeln und Tomaten

Fuer den Salat gegen Kopfschmerzen aus Zwiebeln und Tomaten benutzt man folgende Zutaten:

  • 2 kleine Zwiebeln
  • 3 grosse Tomaten
  • 1 Paprikaschote
  •  Salz
  •  2 Zweigen Petersilie
  •  Pfeffer (gemahlen)
  •  etwas Trinkwasser
  •  Zitronensaft oder Apfelessig (nach Geschmack)
  •  Olivenoel

Zubereitung

Zwiebeln fein schneiden, dann mit Wasser vermischt mit Essig bzw. Zitronensaft uebergiessen und 10-15 Minuten ziehen lassen. Tomaten schaelen und klein schneiden.

Salat gegen Kopfschmerzen aus Zwiebeln und Tomaten

Die Petersilie klein hacken. Die Paprikaschote aushoehlen und in sehr feine Streifen schneiden.

In der Salatschale Тоmaten mit Petersilie und Zwiebeln vermischen. Am Ende der Zubereitung den Salat mit Pfeffer, Salz und Olivenoel abschmecken.

Was kann man selbst gegen Kopfschmerzen tun?

1. Erstens sollte der Mensch, der oft an Migräne leidet und andere Kopfbeschwerden hat, lange genug schlafen (aber auf keinen Fall nicht zu lange, weil ein zu langer Schlaf auch ungesund für den Kopf ist).

2. Zweitens soll das Bett nicht zu weich und das Kissen nicht hoch sein. Sonst riskiert man dadurch einen verspannten Nacken und mithin Kopfschmerzen zu bekommen.

3. Drittens ist es notwendig, regelmaessige Mahlzeiten einzuhalten, denn ein leerer Magen auch oft Kopfschmerzen und -Schwindel verursacht.

4. Viertens sollte man nicht nur Morgengymnastik, sondern auch kleine Aufwärmübungen im Laufe des Tages machen, auch wenn diese Uebungen insgesamt nur 10-15 Minuten in Anspruch nehmen.

5. Fünftens trinken Sie weniger Tee, Kaffee und Alkohol. Dasselbe gilt allen anderen aufputschenden Getreanken. Dabei ist es besonders wichtig, diese Rehel abends zu befolgen.

6. Wenn aber das abendliche Alkoholtrinken aus irgendwelchen Gruenden unvermeindlich ist, dann darf man die Alkoholgetränke auf keinen Fall mischen bzw. eines nach dem anderen trinken.

7. Wenn man am Computer arbeitet oder kleingedruckte Texte lessen soll, dann soll man kleine Pausen einplanen, um den Augen und dem Kopf ein bisschen Erholung zu goennen.

8. Man muss lernen, die ganze alltaegliche Hektik und ueberhaupt alles herum Geschehende gelassen und ruhig zu nehmen, und moeglichst selten sich in Streitigkeiten und Kabbeleien hinreissen zu lassen.

9. Man muss auf den Zustand der Augen, der Nase, der Ohren und der Gurgel aufpassen. Sollte mit diesen Organen etwas nicht in Ordnung sein, so stellen sich bestimmt Kopfschmerzen ein!

 

 

5.0/5.0 Article rating
3 Reviews
War dieser Artikel hilfreich? Bitte bewerten Sie diesen Artikel, um uns wertvolle Einblicke für unsere Verbesserungen zu geben.
  1. Wow!
  2. Mmm
  3. Hmm
  4. Meh
  5. Pff

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.