Puereesuppe mit Blumenkohl bei Pankreatitis

Fuer die Zubereitung von Puereesuppe mit Blumenkohl bei Pankreatitis sind folgende Zutaten vonnoeten:

  • 400 g Blumenkohl
  • 300 g pasteurisierte Milch
  • 800g Wasser oder Gemuesesud
  • 2g Salz
  • 1/2 Ei
  • 10 g Joghurtbutter
  • 15 g Petersilie
  • 10 g Weizenmehl

Zubereitung

 

Blumenkohl gruendlich waschen, von den Blaettern befreien und in Röschen zerteilen. Reichlich Wasser im Topf zum Kochen bringen, etwas Salz dazugeben. Die Bluetenstaende (Roeschen) in sprudelnd kochendes Wasser hineinlegen und etwa 7 Min kochen, bis sie gar sind. Die gegaraten Roeschen in ein Sieb geben und die Fluessigkeit ablaufen lassen. Wenn die Roeschen etwas abgekuehlt sind, sie zum Pueree verarbeiten.

Inzwischen aus 100 g Milch und 1/2 Ei eine Masse herstellen, indem man sie vermischt.

Puereesuppe mit Blumenkohl bei Pankreatitis

 

Mehl in der Pfanne (ohne Butter) leicht braeunen. Dann aus gebraeuntem Mehl und 200 g Milch die Sosse bekommen. (Dafuer Mehl in die Masse aus Ei und Milch geben, alles umruehren, dann auf geringer Flamme und unter staendigem Rühren kurz aufkochen lassen.

Ins Wasser oder Gemuesesud puerierten Blumenkohl und die Milchsosse geben, alles salzen. Die Suppe zum Kochen bringen, anschliessend die Hitze auf das Minimum reduzieren und die Ei-Milch-Masse unterruehren.

Die Suppe mit Butter verfeineren und mit klein gehackter Petersilie bestreuen.

NoArticle rating
0 Reviews
War dieser Artikel hilfreich? Bitte bewerten Sie diesen Artikel, um uns wertvolle Einblicke für unsere Verbesserungen zu geben.
  1. Wow!
  2. Mmm
  3. Hmm
  4. Meh
  5. Pff

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.