Obst-Griessauflauf bei Gastritis mit gesteigerter Magensaftsekretion

Fuer die Zubereitung vom Obst-Griessauflauf bei Gastritis mit gesteigerter Magensaftsekretion braucht man folgende Zutaten:

  • 1 Glas Griess
  • 3 Glaeser Milch
  • Vanilin
  • Butter
  • 5 Bananen oder gruene Aepfel (wuenschenswert mit suess-saeuerlichem Geschmack)
  • 2 Eier
  • Etwas Zucker
  • Etwas Salz

Schrittweise Zubereitung vom Obst-Griessauflauf bei Gastritis mit gesteigerter Magensaftsekretion

Erster Schritt: normalen Griessbrei mit Milch zubereiten. Dafür 3 Glaeser Milch und etwas Salz in einen Topf geben und zum Kochen bringen. Dann vom Herd absetzen und den Griess mit einem Schwingbesen einrühren. Den Brei bei niedriger Temperatur etwa 20 Minuten köcheln lassen, dabei ihn moeglichst oft umrühren. Zum Abschluss etwas Butter und Vanilin zum Brei hinzufuegen und die Masse durch wieteres Kochen nich etwas eindicken lassen.

Zweiter Schritt: Die Dotter vom Eiklar trennen, schaumig ruehren und samt Zucker und klein geschnittenen Bananen (oder Aepfeln) auch in den Brei geben. Das Eiweiss steif schlagen, dann den Eischnee nach und nach in die Masse unterheben.

Dritter Schritt:
Die Gugelhupfform gruendlich einfetten. Den Auflauf 30 Min lang mit dem Dampfgarer kochen.

5.0/5.0 Article rating
1 Review
War dieser Artikel hilfreich? Bitte bewerten Sie diesen Artikel, um uns wertvolle Einblicke für unsere Verbesserungen zu geben.
  1. Wow!
  2. Mmm
  3. Hmm
  4. Meh
  5. Pff

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.