Infusion aus Pfifferlingen gegen Hautgeschwuere, Aknen, Eiterbeulen und Eingeweidewuermer

Zubereitung:

Fuer die Infusion aus Pfifferlingen gegen Hautgeschwuere, Aknen, Eiterbeulen und Eingeweidewuermer gemahlene oder klein geschnittene Pfifferlinge iins Glas tun und mit Wodka uebergiessen. Das Glas zudecken. Die Infusion 14 Tage lang im Kuehlschrank ziehen lassen und binnen dieser Zeit ab und zu schuetteln.

Infusion aus Pfifferlingen gegen Hautgeschwuere, Aknen, Eiterbeulen und Eingeweidewuermer

Gegen Eingeweidewuermer: Die gewonnene Infusion aus Pfifferlingen je 1TL vor dem Schlafenegehen einnehmen.

Beim Haarausfall und Schuppen: Die Infusion auf die Kopfhaut auftragen und nach mindestens einer halben Stunde den Kopf gruendlih waschen.

Gegen Hautgeschwuere, Aknen und Eiterbeulen: Die Infusion mit dem Wattenbausch auf die betroffene Zone einreiben, 10 Min einwirken lassen und dann mit lauwarmem Wasser abwaschen. Bei Problemen, die mit Aknen zusammenhaengen, kann man neben der Pfifferlingen-Infusion auch die Hautmaske mit Haferflocken nutzen. Dafuer muss man zuerst fluessigen Haferbrei zubereiten, dann dazu Ton und Zitronensaft hinzufuegen. Die ergebene Masse gruendlich mischen und auf die betroffenen Hautzonen auftragen. Sobald die Maske ganz  getrocknet ist, sie mit lauwarmem Wasser abwaschen. (Zutaten: 1 EL Haferflocken, 4 EL Wasser, 1 TL Zitronensaft, 1 EL blauer Ton).

 

Zutaten fuer die Infusion aus Pfifferlingen:

  1. 2 EL frische, klein geschnittene Pfifferlinge oder 3-4 EL getrocknete und gemahlene Pilze
  2. 150 g Wodka

Pfifferling-Rezepte und -Medikamente nicht empfohlen bei:

  • Schwangerschaft
  • Stillen
  • Alter unter 7 Jahren
  • Uebelkeit
  • Schilddruesenunterfunktion
  • Pankreatitis in akuter Phase
  • Akuter Gallenblasenentzuendung
  • Akuten Magendarmstoerungen

Uebersetzt von I. Jegorowa

5.0/5.0 Article rating
4 Reviews
War dieser Artikel hilfreich? Bitte bewerten Sie diesen Artikel, um uns wertvolle Einblicke für unsere Verbesserungen zu geben.
  1. Wow!
  2. Mmm
  3. Hmm
  4. Meh
  5. Pff

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.